Saturday, 28 Nov 2020
Ads Here

Darum ging es bei Matrix

Matrix

Worum es eigentlich wirklich bei Matrix ging

Im Jahr 1999 kam der Film namens “Matrix” auf die Leinwand und überzeugte die Menschen mit seiner besonderen Art, was bis heute noch unschlüssig war, worum ging es bei der Bedeutung dieses Filmes? In den letzten Jahren wurden immer mehr Theorien aufgestellt von Religion über Technologie, es war so ziemlich alles dabei. Doch es kam auch die Theorie heraus, der Film eine Allegorie über die Erfahrung von Transsexuellen ist. Tatsächlich wurde dies jetzt in einem Interview von Lilly Wachowski, welche den Film mit ihrer Schwester zusammen namens Lana erschuf bestätigt. Sie sei froh, dass jetzt herauskam, was eigentlich die ursprüngliche Absicht des Filmes war.

Prominenz der Transsexuellen

Diese Sicht steckt zwar im Film, aber damals war die kommerzielle Welt einfach noch nicht bereit dafür, solch eine Sicht wie es gewünscht war im Film darzustellen. Der Charakter Switch, welcher in der Matrix eine Frau verkörpert, ist in der echten Welt eigentlich ein Mann. Trotz alldem würde der Film über einen Wunsch nach Transformation handeln, sagt die Gründerin Wachowski. Sie sei sich nicht sicher wie präsent ihre eigene Transsexualität zu dem Zeitpunkt gewesen sei, geoutet hatte sie sich erst 2010. Sechs Jahre später outete sich dann auch ihre Schwester Lilly im Jahr 2016.

Resonanz der Zuschauer

Auch wenn die Botschaft im Film nicht vollständig untergebracht werden konnte, sei die Resonanz der Zuschauer riesig. Viele Transsexuelle kontaktierten die Schwestern selber und sprachen Ihren dank gegenüber den Geschwistern aus. Die Botschaft des Filmes habe vielen Transsexuellen das Leben gerettet und konnte aufgrund der Science-Fiction und des Fantasy Genres gut verpackt werden. Gerade in diesem Genre ist es möglich das unvorstellbare zu erschaffen und möglich zu machen. Heutzutage sei es einfacher solche Botschaften deutlicher in Filmen zu verpacken, aber es würde immer noch Nachholbedarf geben. Lillys Schwester Lana setzt also hier mit Matrix 4 an, die Fortsetzung erscheint am 1. April 2022 erstmalig in den US-Kinos. Der Kinostart in Deutschland ist bis jetzt noch nicht bekannt, man geht allerdings davon aus dass, das Datum ein ähnliches sein wird wie in den USA.

Related Post